Andere Projekte

 

Home
Nach oben

Adressen anderer Projekte

GLOWA

GLOWA-Elbe

Projekt Untere Havel

F+E-Vorhaben "Die Relevanz der Wasserrahmenrichtlinie für Flussauen aus naturschutzfachlicher Sicht"

Auftrag durch: Bundesamt für Naturschutz, Bonn 

Beabeitung: Lehrstuhl für Landschaftsplanung (Univ. Potsdam) in Arbeitsgemeinschaft mit dem Büro BfL Mühlinghaus Oberhausen/Rheinhausen 

Laufzeit: 01.08.2002 bis 31.12.2004

Ziel: Anhand zweier beispielhafter Flussabschnitte, der Unteren Havelniederung und der Südlichen Oberrheinniederung, werden systematisch die Schnittstellen zwischen Naturschutz und WRRL bezüglich Bestandserfassung, Entwicklung von Umweltzielen/Leitbildern und Ableitung von Maßnahmenprogrammen entwickelt und Hinweise für die Arbeit der Naturschutzbehörden bei der Unterstützung der WRRL abgeleitet.

Ansprechpartnerin: Frau Randi Carls

Nähere Hinweise: Webseite des o.g. Instituts unter den Forschungsprojekten des Lehrstuhls für Landschaftsplanung.

 

Bei Fragen und Hinweisen wenden Sie sich bitte an W. Lahmer (werner@wernerlahmer.de oder  webmaster@havelmanagement.net)
Stand: 07. Februar 2005

Layout: W. Lahmer